Advent, Advent – ein Lichtlein brennt

Kleine Adventsüberraschung

Hallöchen,
mein heutiger Blogfreitag ist absolut in Adventsstimmung. Ich bin ein absoluter Adventsmensch und versuche die Zeit immer zu genießen, auch wenn manchmal der Stress versucht die Macht zu übernehmen. Das kennt ihr ja sicher auch.
Aber nun zu meinem heutigen Projekt – entstanden ist ein Mini-Adventskalender, der für die vier Adventssonntage eine Freude bringen soll.
Am einfachsten ist es natürlich, wenn ihr euch mein kleines Anleitungsvideo dazu anschaut – klick.
Aber ich werde euch trotzdem alle Maße hier aufschreiben:
  • Farbkarton – 17,0 x 17,0 cm 
  • Farbkarton – 17,0 x 14,0 cm
  • Farbkarton – 17,0 x 11,0 cm
  • Farbkarton – 17,0 x 8,0 cm
Diese falzt ihr jeweils an der kurzen Seite bei 4,0 cm und an der langen Seite bei 4,0 / 8,0 / 12,0 und 16,0 cm.
  • Designerpapier in den Maßen von 12,5 x 3,5 cm
  • Designerpapier in den Maßen von 9,5 x 3,5 cm
  • Designerpapier in den Maßen von 6,5 x 3,5 cm
  • Designerpapier in den Maßen von 3,5 x 3,5 cm
Für den Deckel benötigt ihr 4 Stücke Farbkarton in den Maßen von 7,1 x 7,1 cm – diese falzt ihr an jeder Seite bei 1,5 cm. Und für den Boden ein Stück Graupappe in den Maßen von 9,0 x 9,0 cm. Diesen habe ich mit einem Stück Designerpapier in den Maßen von 15,2 x 15,2 cm bezogen.
Jetzt gehe ich mal noch speziell auf die Verpackung im Video ein und sage euch, welche weiteren Produkte ich verwendet habe:
  • Stempelset – Für Herbst und Winter
  • Stempelkissen – Merlotrot
  • Stanzformen – Mini-Zierschachtel – die beiden Tannenzweige
  • Stanzformen – bestickte Sterne
  • Handstanze – 3/4 Inch Kreis Stanze
  • Designerpapier – von Dani Peuss – für die Zahlen
Ich finde die Idee zauberhaft und mag es einfach kleine Adventsgeschenke zu verteilen – geht es euch auch so?
Lasst es euch gut gehen und bleibt kreativ,
bis zum nächsten Mal,
Eure Mandy

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert